Dritt- und Viertklässler der Korbinian-Brodmann Grundschule besuchen Feuerwehr

Im Rahmen der Feuerschutzerziehung bekamen die Schülerinnen und Schüler Besuch von Frau Oßwald von der Feuerwehr Stockach. Sie machte Experimente zum Thema Brennbarkeit und zeigte den Dritt- und Viertklässlern in eindrucksvollen Versuchen, welche Stoffe brennen und welche nicht. In der darauffolgenden Woche stand dann ein Besuch bei der Feuerwehr in Liggersdorf an. Frau Oßwald hatte allerlei Infos zu den Feuerwehrautos und zur Ausrüstung der Feuerwehrleute parat und die Kinder hatten ausreichend Gelegenheit Fragen zu stellen und so interessante Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr zu erhalten. Höhepunkt war das Probesitzen im Feuerwehrauto der Feuerwehr Hohenfels. Tatkräftig unterstützt wurde Frau Oßwald von Herrn Gerd Straub von der Feuerwehr Hohenfels.

Ein herzlicher Dank an beide für einen aufregenden und spannenden Besuch.

A. Bitterwolf

Apfelbaum1

Am 1 .Dezember 2016 war es endlich so weit. Ein Apfelbaum wurde uns geschenkt. Zu der Einweihung unserer Schule im Frühjahr 2015 bekamen wir von dem Stockacher Bürgermeister Rainer Stolz die Zusage, dass wir uns für unseren neuen Schulhof einen Baum aussuchen dürften. Wir wählten uns einen Apfelbaum aus. Nun war die Freude groß, dass wir es noch schafften, vor dem Winter den Baum einpflanzen zu können. Passend zur Jahreszeit sangen die Kinder ein Adventslied.

Apfelbaum2

Auch unser Förderverein unter dem Vorsitz von Frau Möhrle schenkte uns einen Apfelbaum. Gemeinsam gingen die Herren Stolz und Zindeler ans Werk unter der tatkräftigen Unterstützung von Frau Möhrle. Nun brauchen wir nur noch auf den Frühling zu warten, damit der Baum Wurzeln schlagen und uns dann mit Blüten und Apfeln erfreuen kann.

Hildegard Zimmer

Merken

Radfahrausbildung

In den letzten Wochen absolvierten die Viertklässler der Korbinian-Brodmann-GS ihre Radfahrausbildung. Der praktische Teil fand auf dem Fahrrad-Verkehrsübungsplatz in Stockach statt.

Blumen für Frau Gottstein

Verabschiedung Frau GottsteinAm 22.12.2015 war es soweit. Die Schüler und Schülerinnen der Korbinian Brodmann Schule nahmen Abschied von ihrer geliebten Schulleiterin M. Gottstein. 4 Jahre lang war sie immer da, lenkte die Geschicke der Schule und kümmerte sich um alles, was ein Schulalltag so mit sich bringt. In Ihrer ergreifenden Abschiedsrede verglich sie die Schule mit einem Schiff, das durch das Meer fährt. Alle an Bord sind wichtig. Allen, die viel Zeit und Energie für die Schule aufbrachten und immer noch aufbringen sagte sie noch einmal Dank.

2012. eBusiness Consulting Benkler / Förderverein der Grundschule Hohenfels
Free Joomla Templates by Joomla 2.5 Template Maker